Informationen Corona

Liebe Kunden,

hier findet ihr die Informationen zur aktuellen Lage.

Wir bemühen uns nach Kräften, dass wir den Hundeschulbetrieb aufrecht erhalten können. 

Natürlich ist das oberste Gebot, dass wir an die Gesundheit denken und wir werden alles tun um jegliche Gefahren einer Ansteckung so gering wie möglich zu halten.

  • Gruppenkurse finden unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften nur im Bereich der Hundeerziehung statt. Es ist uns nicht gestattet Kurse wie z.B. Hunderunde oder Walking stattfinden zu lassen.
  • Die Kurse „Gegenstandssuche, Nasentraining, Mantrailing und Drunter&Drüber“ werden unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften im Einzelunterricht stattfinden.
  • Trickdogging findet über ZOOM statt
  • Alle Kurse (außer Mantrailing) finden unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften auf dem Gelände der Hundeschule statt.
  • Die Teilnehmerzahl bei Drunter&Drüber und beim Nasentraining wurde auf 4 Teilnehmer begrenzt
  • Die Teilnehmerzahl beim Mantrailing ist auf 2 Teilnehmer  begrenzt
  • Die Erziehungskurse (Welpen-, Racker-, Junghunde- und Hundeerziehungskurse) werden unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften stattfinden
  • Alle Teilnehmer und Trainer tragen während der gesamten Zeit einen Mundschutz
  • Die Laufzeit der Credits sind während dieser besonderen Zeit „auf Eis gelegt“
  • Mit jedem Hund darf nur EIN 2-Beiner zum Training kommen