Anti Giftköder Training

Weil das Leben deines Hundes unbezahlbar ist

Dein Hund versucht draußen alles Mögliche vom Boden zu fressen?

Du machst dir Sorgen, dass dein Hund einmal etwas Giftiges oder Gefährliches aufnehmen könnte?

Du möchtest deinem Hund beibringen dir Fressbares anzuzeigen statt es einfach zu fressen?

Dann ist mein LIVE-Online Training genau das Richtige für dich!

In diesem Kurs geht es darum, dass dein Hund lernt gefundenes Futter, Essensreste oder aber auch Köder nicht aufzunehmen, sondern anzuzeigen. In 4 Webinaren erkläre ich dir, wie du deinem Hund beibringst, jedes noch so verlockenden „Futterangebot“ in der Außenwelt zu ignorieren – zeigen statt fressen!

  • Du möchtest, dass dein Hund die Essensreste liegen lässt?
  • Du möchtest, dass du Deinen Hund von Dingen, die Deinem Hund gefährlich werden können, abrufen kannst?
  • Du möchtest, dass dein Hund dir etwas anzeigt, wenn er es findet?

Dann solltest Du eine Sache gleich vergessen: STRAFEN
Wenn Du Deinen Hund dafür strafst, wenn er etwas „Verbotenes“ aufnimmt, dann lernt der Hund, dass er das „Verbotene“ heimlich fressen sollte oder dass er eben schneller sein muss als du. Und glaube mir, dein Hund ist leider schneller als du!

Zum Kurs anmelden

Nächster Kursstart: 9. Juli 2022

Kostenloser Infoabend am 06.07.2022

Am Mittwoch den 6. Juli findet um 19:00 Uhr mein kostenloser Online Infoabend rund ums Thema Giftköder statt.

Wir sprechen darüber, woraus Giftköder bestehen können, welche Symptome beim Hund möglich sind, wie du dich im Ernstfall verhalten solltest und wie die Rechtslage für Täter aussieht.

Natürlich werden wir aber auch das Thema Prävention besprechen – denn der beste Schutz für deinen Hund ist es gar nicht so weit kommen zu lassen, dass er einen Giftköder schluckt!

Zum Infoabend anmelden

Das erwartet dich im Anti Giftköder Kurs

  • 4 LIVE WEBINARE
    in denen ich dir erkläre, wie du es deinem Hund beibringst

  • AUFZEICHNUNGEN
    falls du mal nicht live dabei sein kannst

  • PRAXISVIDEOS
    in den ich dir die Trainingsschritte am Hund zeige

  • HANDOUTS UND TRAININSPLÄNE
    unterstützen dich und deinen Hund im Training

  • EXKLUSIVE FACEBOOKGRUPPE
    für deine Fragen und Trainingsvideos

Häufige Fragen

Der Kurs startet am 9. Juli 2022.

In 8 Kurswochen treffen wir uns alle 2 Wochen zu einem Live Webinar, in dem wir die nächsten Trainingsschritte besprechen. So habt ihr genug Zeit, das Training umzusetzen. Denn beim Anti Giftköder Training ist vor allem eines wichtig – dass die einzelnen Schritte sicher funktionieren.

Die Termine für die Live Webinare sind:

  • Samstag 9. Juli 2022 um 11 Uhr
  • Samstag 23. Juli 2022 um 11 Uhr
  • Samstag 8. August 2022 um 11 Uhr
  • Freitag 26. August 2022 um 18 Uhr

Die Webinare dauern etwa 60 Minuten, falls ihr viele Fragen habt ggf. länger. Die Meetings werden auch aufgezeichnet, du kannst sie also nachgucken wann und wo du willst!

Das eigentliche Training kannst du dann ganz nach deinem eigenen Zeitplan umsetzen.

Die Webinare finden online über Zoom statt. Das Training kannst du dann bei dir Zuhause, auf euren Gassistrecken und in der Umgebung mit deinem Hund machen – wann und wo du willst!

Ja, du hast natürlich die Möglichkeit Fragen zu stellen!

Wenn während eines Webinars Fragen auftauchen, kannst du diese am Ende des Meetings direkt stellen. So kannst du direkt im Anschluss mit einem genauen Plan ins Training starten.

Aber auch wenn dir beim Training etwas unklar ist, du dir Feedback für eine Übung wünscht oder es an einer Stelle noch hakt, kannst du deine Fragen immer in der Facebookgruppe für Kursteilnehmer teilen. Dort gebe ich euch Feedback zu euren Trainingsvideos und beantworte eure Fragen.

Der Kurs kostet 199,- Euro.

Jetzt anmelden

Das sagen meine Teilnehmer

Giftköder – die Gefahr im Gebüsch

Es ist eine wahnsinnig traurige Entwicklung die sich gerade zeigt:

Immer häufiger werden die Giftködermeldungen. Bewusst ausgelegte, mit Rasierklingen, Nägeln oder Giften präparierte “Leckereien”, die für den Hund nicht selten fatal enden.

Aber nicht nur absichtlich platzierte Giftköder können für unsere Hunde zum Problem werden. Auf den Straßen, Wegen und Wiesen findet sich allerlei “Schmackhaftes” für Hunde. Essensreste, Müll, Kot, Aas,… Und es ist nicht nur oft eklig was der Hund da frisst, sondern kann leider auch mal gefährlich werden.

Und genau deshalb habe ich das Anti Giftköder Training in mein Programm aufgenommen. Damit ihr euch mit euren Hunden schützen könnt und sie eben nichts mehr vom Boden aufnehmen, das potentiell gefährlich sein könnte. Wir Menschen verdrängen solche Themen ja gerne. Aber der beste Schutz ist und bleibt: Aktiv werden und handeln bevor etwas passiert!

Mittlerweile konnte ich schon so viele Hund-Mensch Teams durch das Anti Giftköder Training begleiten und ihnen wieder zu entspannteren, sorgloseren Spaziergängen verhelfen. Es ist ein intensives, ein aufwändiges Training aber das Ergebnis lohnt sich!

Ich freue mich auf dich und deinen Hund!

Aktiv werden – Hier anmelden