Anti-Giftköder-Training

Anti-Giftköder-Training

Start: 05.10.2021= 17:45 Uhr

weitere Termin:
22.10.2021 = 18 Uhr
06.11.2021 = 12:30 Uhr
13.11.2021 = 12:30 Uhr

Die Webinare werden alle aufgezeichnet, du kannst sie nachgucken – wann und wo du willst!

Du kannst bei der Buchung auswählen, ob du “nur” den Kurs oder den Kurs PLUS Praxiseinheiten buchen möchtest. Die Praxiseinheiten werden individuell besprochen – wir wollen so erfolgreich wie möglich trainieren!

HIer kannst du dich für den Kurs einbuchen

Online über Zoom

Die Praxis in 23896 Nusse

4 Live Webinare + Videos + Handouts + Facebookgruppe = 179,-€
oder
4 Live Webinare + Videos + Handouts + Facebookgruppe + 3 Praxiseinheiten vor Ort = 249,-€

Termine, die nicht in Anspruch genommen werden, können nicht erstattet werden.

Melde dich an und rette deinem Hund evtl. das Leben

Anti-Giftköder-Training | OHNE ANGST Gassigehen

Anti-Giftköder-Training | OHNE ANGST Gassigehen Wenn Du Deinen Hund dafür strafst, wenn er etwas „Verbotenes“ aufnimmt, dann lernt der Hund, dass er das „Verbotene“ heimlich fressen sollte oder dass der schneller sein muss als Du, um das Gefundene vom Boden fressen zu können Glaube mir, DEIN HUND IST SCHNELLER ALS DU!!!

Du möchtest, dass Dein Hund die Essensreste liegen lässt?
Du möchtest, dass Du Deinen Hund von Dingen, die Deinem Hund gefährlich werden können, abrufen kannst?
Du möchtest, dass Dein Hund Dir etwas anzeigt, wenn er es findet?

Genau darum geht es bei unserem Anti-Giftködertraining. Hier wird dem Hund beigebracht den gefundenen Köder nicht aufzunehmen, sondern anzuzeigen. In 4 Webinaren erkläre ich dir, wie du dem Hund beibringst, jedes noch so verlockenden „Futterangebot“ in der Außenwelt zu ignorieren. Du kannst bei der Buchung auswählen, ob du “nur” den Kurs oder den Kurs PLUS Praxiseinheiten buchen möchtest. Die Praxiseinheiten werden individuell besprochen – wir wollen so erfolgreich wie möglich trainieren!

HIer kannst du dich für den Kurs einbuchen

Genau darum geht es bei unserem Anti-Giftködertraining. Hier wird dem Hund beigebracht, den gefundenen Köder nicht aufzunehmen, sondern anzuzeigen.
In 4 Trainingsstunden zeige ich dir, wie du dem Hund beibringst, jedes noch so verlockende „Futterangebot“ in der Außenwelt zu ignorieren. Das Ziel ist zeigen statt fressen.

Damit es in allen Situationen und überall funktioniert, denn immer häufiger wird vor Giftködern gewarnt.
Immer mehr präparierte Leckerli werden in beliebten Hundeecken gemeldet.

Wäre es bei dieser Entwicklung nicht schön, wenn Dein Hund zuverlässig und sicher diese Giftköder anzeigt und nicht einfach aufnimmt?

Wenn Du nicht möchtest, dass Dein Hund sich alles schnappt, was er auf dem Spaziergang findet, dann kannst Du eine Sache gleich vergessen: STRAFEN

Wenn Du Deinen Hund dafür strafst, wenn er etwas “Verbotenes” aufnimmt, dann lernt dein Hund, dass er das „Verbotene“ heimlich fressen sollte, oder, dass er schneller sein muss als Du, um das Gefundene vom Boden fressen zu können

Glaube mir, DEIN HUND IST SCHNELLER ALS DU!!!

Anti-Giftköder-Training Hundeschule Nusse
  • Du möchtest ohne Angst um Deinen Liebling Gassi gehen?

  • Dein Hund schlingt alles herunter was er auf der Straße findet?

  • Die Angst vor Giftköder beeinflusst Eure Spaziergänge?

Hast Du noch Fragen? melde ich gerne bei mir?
ODER sichere dir deinen trainingsplatz. werde aktiv und rette deinem hund das leben