Herdenschutzhunde

Samstag: 18.04.2020 von 9:30 – 17:00

Dieses Seminar ist OHNE Hunde (AUSNAHME: die Hunde, die wir in der Praxis „besprechen“)

9:30 – 12:30 Uhr Theorie

13:30 – 17:00 Uhr Praxis

Theorie: Kirchstraße 1, 23896 Nusse

Praxis: Koberger Straße 10, 23896 Nusse

Die Buchung ist verbindlich, die Zahlung ist nach der Buchung fällig.
Kostenfreie Stornierung bis max. 48 Stunden vor Beginn des Seminars NUR per Email an info@hundeschule-nusse.de
Ab 47 Stunden vor Seminarbeginn oder auch bei Nichterscheinen fällt der vollständige Seminar-/Kurspreis an und wird nicht erstattet.

130,-€ pro Person

HIER GEHT ES ZUM BUCHUNGSKALENDER

Ohhhh, der ist aber niedlich….

Wer einen Herdenschutzhund hat, weiß, dass mit diesem Hund vieles anders ist.

Im Gegensatz zu anderen Hunden bringt diese Hundegruppe einige Verhaltensbesonderheiten mit, die das Zusammenleben mit seinen Menschen sehr beeinflussen.

Der erfahrene Hundetrainer Jörg Ziemer arbeitet bereits seit Jahrzehnten mit Herdenschutzhunden und wird zunächst am Vormittag in einem theoretischen Vortrag und am Nachmittag im praktischen Training zeigen, wie Umgang und Erziehung mit diesen Hunden harmonisch gestaltet wird.

Warum ein Herdenschutz „anders“ ist…

NOCH FRAGEN? MELDEN SIE SICH GERNE BEI MIR!
HIER GEHT ES ZUM BUCHUNGSKALENDER, SICHERN SIE SICH IHREN PLATZ!